Wem nützt der DQR?

Der DQR nützt vielen verschiedenen Gruppen.

  • Lernenden
    Das sind zum Beispiel:
    • Studenten
    • Schüler an Fach-Schulen
    • Arbeit-Nehmer,
      die für ihren Beruf noch mehr Sachen lernen wollen.
  • Schüler und Studenten
    Wenn Schüler einen beruflichen Abschluss machen wollen.
    Dann können sie in der Liste DQR sehen:
    • Welchen Bildungs-Abschluss sie machen können.
    • Und welches Fach-Wissen sie mit welchem
      Bildungs-Abschluss bekommen können.

  • Arbeit-Nehmer
    Wenn Arbeit-Nehmer eine Weiter-Bildung machen wollen.
    Dann können sie in der Liste DQR sehen:
    • Welches Fach-Wissen sie schon haben.
    • Und welche Sachen sie noch lernen können.
      Damit sie ihre Arbeit noch besser machen können.
  • Firmen
    Arbeit-Geber in Firmen können in der Liste DQR sehen:
    • Welches Fach-Wissen eine Person hat.
    • Welche Arbeit die Person machen kann.
      Und welche Arbeit sie nicht machen kann.

 

  • Bildungs-Einrichtungen
    Das sind zum Beispiel:
    • Schulen,
    • Fach-Schulen,
    • Unis,
    • und Einrichtungen, die Weiter-Bildung anbieten.

Bildungs-Einrichtungen können zum Beispiel
auf ihrer Internet-Seite schreiben:

  • Welche Bildungs-Abschlüsse sie anbieten.
  • Welches Fach-Wissen aus der Liste DQR
    Schüler und Studenten bei ihnen lernen können.

Die Bildungs-Einrichtungen können gute Pläne dazu machen:

  • Was Schüler und Studenten bei ihnen lernen müssen.
    Damit sie gute Chancen haben einen Arbeits-Platz zu bekommen.